Skip to main content

Was ist ein VPN?

Ein VPN ist ein Virtuelles Privates Netzwerk und dient zur Bereitstellung einer sicheren Verbindung zwischen dir und dem Internet. Mithilfe eines VPN wird der komplette Datenverkehr verschlüsselt, sodass kein digitaler Fußabdruck hinterlassen wird. Dadurch kann beispielsweise verhindert werden, dass große Online-Unternehmen ein detailliertes Nutzerprofil erstellen können. Da der komplette Datenverkehr über das VPN verschlüsselt ist, wird deine Online-Identität geschützt, deine IP-Adresse ist verborgen und du bewegst dich deutlich sicherer im Internet als ohne die Nutzung eines VPN. Außerdem können auch öffentliche WLAN-Hotspots über ein VPN sicher genutzt und die eigene Identität geschützt werden, Auf diese Weise wird dein gesamter Datenverkehr über das VPN verschlüsselt.

Jetzt Top-Angebot von NordVPN sichern mit Rabatt-Code: sogehtchromebook

Jetzt Top-Angebot von NordVPN sichern mit Rabatt-Code: sogehtchromebook

Was ist ein VPN? Praktische Beispiele!

Mithilfe von NordVPN erkläre ich auf dieser Seite mithilfe von praktischen Beispielen, was ein VPN ist und in welchen konkreten Situationen ein VPN dich schützen kann.

Was ist ein VPN? Tipps für sicheres Online-Shopping

Online-Shopping birgt Gefahren, da es zu einem Zahlungsverkehr zwischen dir und dem Online-Shop-Betreiber kommt. Dadurch offenbarst du dein Zahlungsmittel, was von professionellen Hackern abgegriffen werden kann. Selbst wenn du also bei seriösen Online-Shops einkaufst, besteht grundsätzlich ein Restrisiko, weshalb du beim Online-Shoppen stets aufmerksam und vorsichtig sein solltest.

Diese 5 Tipps können dir bei einem sicheren Online-Shopping helfen:

  1. Achte darauf, dass du nur bei Shops einkaufst, die das sichere „https“-Protokoll nutzen
  2. Kaufe niemals über ein öffentlich zugängliches WLAN ein – außer du nutzt einen VPN
  3. Sei immer vorsichtig mit deinen Daten und misstraue grundsätzlich jeder E-Mail, die dir angeblich von Shops oder Zahlungsanbietern geschickt werden. Diese Mails sehen teilweise so täuschend echt aus, dass sie nur schwer zu entlarven sind. Lass dich also niemals vorschnell „unter Druck“ setzen und schicke niemals Passwörter oder sonstige sensible Daten wie PINs per E-Mail raus
  4. Nutze einen VPN – beispielsweise das Angebot von NordVPN*
  5. Nutze nurnoch starke Passwörter und baue dir beispielsweise mithilfe von Passwort-Managern ein System auf, damit du komplexe Passwörter für jeden Account schnell & einfach verwenden kannst

Was ist ein VPN? 1

Was ist ein VPN? Schwache Passwörter vermeiden:

Sicherheit im Internet besteht nicht nur aus der Benutzung eines VPN – deine Passwort-Strategie ist ein ganz zentraler Baustein dafür. Du musst unbedingt verhindern, dass du schwache Passwörter verwendest. Hier kannst du sehen, wie du die Nutzung schwacher Passwörter vermeidest:
Was ist ein VPN? 2

Was ist ein VPN? Unternehmen sollten sich schützen

Was ist ein VPN? 3

Was ist ein VPN? Das dunkle Geschäft mit den Daten

Was ist ein VPN? 4

Was ist ein VPN? Behalte deine Daten für dich!

Was ist ein VPN? 5